Ein Hauch Südsee-Feeling, das erwartet uns in dieser schönen Sommerinspiration, die uns mit tropischen Vibes und einem charmanten Spiel von Kontrasten verzaubert. Fotografiert von Hochzeitsfotografin Jennifer Spurk, dürfen wir es uns im schönen Forsthaus Neuhaus gemütlich machen. In der rustikalen Scheune der Eventlocation findet sich eine sommerlich-leichte Farbpalette, die frische Grüntöne, sanfte Cremetöne, elegantes Weiß und edles Gold kombiniert. Diese sommerlich-lässige Eleganz gibt der wunderschönen Scheune einen ganz neuen Charakter und vereint die schönsten Züge beider Welten zu einem kontrastreichen aber sehr harmonischen Konzept. Hochzeitsplanerin und Traurednerin Corinne Huberty, auch bekannt als Frau Liebe, hat dieses tolle Konzept kreiert, das inspirierende Shooting geplant und on top die romantische Trauung unter freiem Himmel gehalten.

Doch bleiben wir für den Moment noch etwas in der schönen Scheune, die noch einiges für uns bereithält. Die Vorfreude auf unbeschwerte Sommerhochzeiten wird bei diesem besonderen Konzept noch verstärkt, durch die stillvoll gewählten tropischen Details, die sich überall wiederfinden. Kleine Mini-Ananasse finden sich als feine Gastgeschenke genauso, wie strahlendweiße, exotische Orchideen. Umgeben von rauem Gestein, hölzernen Balken und unter der hohen Scheunendecke, kreierten Eva & Michael von Blütensturm ein wunderschönes Blumenmeer für das Tischsetting. Auf dem warmen Holz des Tisches finden sich goldene Platzteller, die umgeben von langen weißen Stabkerzen sowie Gläsern und Kerzenständern aus Glas und Kristall, mit grünen und gebleichten Palmenblättern dekoriert wurden. Neben den echten, kleinen Ananassen wurde das Setting mit gebleichtem Ruscus, weißem Mohn, gebleichtem Pampasgras und einer Vielzahl an weißen Orchideen kreiert. Auf den Tellern finden sich kleine, runde Namenskärtchen aus Acrylglas neben der Menükarte aus Kraftpapier. Ein wunderschöner Blickfang, wie auch die Tischnumer aus rundem Acrylglas mit goldener Schrift. Die liebe Katja von Frau Kopfkino schuf mit dieser Hochzeistpapeterie-Serie einen tollen Mix aus modernem Acrylglas und elegantem Kraftpapier, das wie die Kombination aus Holz und Acryl, edel kombiniert zu den feinen goldenen Details der Schrift und der Platzteller, einen gekonnten Stilbruch hervorbringt.

Vor der freien Trauung im Grünen, bei der ebenfalls ein tolles Stück aus Acrylglas zum Einsatz kommt, traf sich das süße Brautpaar hier in der Scheune. Jen strahlt mit ihren champagner-blonden Locken und dem sommerlichen Makeup, beides kreiert von Makeup Artist Giulia Capizzi, und ihrem wunderschönen und zugleich luftig, locker-fließenden Brautkleid aus dem Brautatelier Elena Victoria, mit der Sommersonne um die Wette! Barfuß, mit eigens für diesen Tag angefertigtem Schmuck von der Schmuckgestalterei, bestehend aus feinen goldenen Ananas-Ohrringen und geschmiedeten Goldringen mit Blumendekor, und mit einem tropischen Brautstrauß im Arm, verliert man sich in ihrem herrlichen Sommerbraut-Look und den Spitzendetails auf dem semitransparenten Stoff ihres eleganten Brautkleides. Ihr Bräutigam Daniel trägt, perfekt abgestimmt auf ihren Look, einen beige-grauen Anzug, mit Hosenträger, einer Holzfliege und dem passenden Blumenanstecker.

Im Außenbereich des Forsthauses erwartete das Brautpaar, nach der romantischen Zweisamkeit in der Scheune, eine tropische freie Trauung mit Traurednerin Frau Liebe, unterm freien Himmel. Ein herrliches Setting mit einem großen Traubogen, viel Pampasgras, Palmenblättern und weißen Orchideen strahlte regelrecht vor dem dichten Grün des Waldes. Die drei süßen Kids der beiden wurden natürlich in die intime Trauzeremonie einbezogen, was diese noch emotionaler machte.

An der grandiosen Fruit Bar, gleich in der Nähe, gab es nach der Trauung für alle eine fruchtige Erfrischung. Umrandet von Kokosnüssen, Ananassen, Limonen und Zitronen stand hier leckere Limonade bereit und eine wunderschöne, strahlende Hochzeitstorte von Lieber backen. Sophie zauberte mit dieser weißen Hochzeitstorte aus einer sommerlich-leichten Creme und mit Orchideen verziert, sicherlich nicht nur den drei Kids ein Lächeln ins Gesicht! Und genau das soll diese Inspiration bei uns allen bewirken! Lasst uns mutig und aufgeschlossen sein! Lasst uns den Spaß, die Freude und die Unbeschwertheit nicht vergessen, die uns das Leben und besonders Hochzeiten schenken! Egal ob es sich um die Lust auf endlose Sommertage, tropische Sommerhochzeiten oder die Vorfreude auf’s Heiraten handelt – wir geben die Hoffnung nicht auf! Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Freude mit dieser kontrastreichen Inspiration für tropische Sommerhochzeiten!

Mitwirkende:

Fotografie: Jennifer Spurk Fotografie

Konzept, Planung & freie Trauung: Frau Liebe

Floristik: Blütensturm

Brautkleid: Brautatelier Elena Victoria

Hair & Makeup: Giulia Capizzi

Schmuck: Schmuckgestalterei

Papeterie: Frau Kopfkino

Torte: Lieber backen

Location: Forsthaus Neuhaus

Brautpaar: Jen & Daniel

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019