Im Juni letzten Jahres, dem ersten Corona-Sommer, feierten Cindy und Lorenz ihre kleine, bohoinspirierte Standesamthochzeit in Biesenthal bei Berlin. Obwohl ihre Hochzeit unter den Auflagen der Corona-Richtlinien stattfinden musste, hatten sie einen wunderschönen und emotionalen Tag, der von sehr viel Liebe und Emotionen erfüllt war. Zu unserem großen Glück, möchten die beiden diesen besonderen Tag in ihrem Leben mit uns teilen und allen planenden Brautpaaren zeigen, wie besonders eine standesamtliche Coronahochzeit sein kann.

Fotografiert wurde der Hochzeitstag der beiden am 19. Juni 2020 vom Hochzeitsfotografen- & Videografenpaar Jessi & Sebastian. Sie begleiteten das aufgeregte Brautpaar in das Standesamt Biesenthal, das in einem wunderschönen Fachwerkhaus sitzt. In einem romantischen und leichtfallenden Brautkleid von Lafanta trat die hübsche Braut Cindy mit ihrem Bräutigam in den Trausaal. Stylistin Viktoria Handke kreierte ihr für diesen Tag eine wunderschöne Hochzeitsfrisur, mit einem tiefsitzenden, eingedrehten Dutt und einigen herausfallenden Strähnen, die ihr zart ins Gesicht fielen. Diese sommerliche Leichtigkeit fand sich auch in ihrem leichten Makeup in Naturtönen wieder, das sie einfach nur strahlen ließ. In die feinen Flechtdetails wurde das blumige Haarband eingearbeitet, das Jil Berner von Kopflegenden für sie kreierte. Sowohl beim Haarschmuck als auch beim üppigen Brautstrauß setzte sie auf grüne Komponenten wie frischen Eukalyptus, Edeldisteln und Artischocke, weiße und blaue Details wie Skabiose, Lisianthus und blauen Rittersporn, sowie romantisches Rosa durch Astilben, Pfingstrosen und Rosen. Wild und romantisch zugleich, zauberte sie der hübschen Cindy einen sommerlichen Boholook. Lorenz trug perfekt dazu abgestimmt einen blauen Anzug mit weißem Hemd, silberner Weste und Fliege, sowie passendem Blumenanstecker.

Nach der intimen Trauung unter den tollen Balken des hellen Fachwerkhauses – bei der die hübsche gläserne Ringbox mit goldenen Kanten zum Einsatz kam, die die Hochzeitsringe der beiden von Viola Kranz Goldschmiede beinhaltete – gab es eine so schöne Überraschung für die beiden. Einige ihrer engsten Freunde überraschten sie auf dem alten Marktplatz mit Streublumen, Prossecco, Luftballoons und JUST MARRIED Banner. Überrascht und überglücklich ging es für die beiden frisch Vermählten, nach dem einmaligen Sektempfang, mit Jessi & Sebastian zum Strandbad Wukenssee, auf dessen romantischen Steg verträumte Hochzeitsbilder entstanden. Und wenn der leuchtende Klatschmohn schon in seiner vollen Blüte steht, muss man spontan noch zum riesigen Feld und dort durch das unglaublich schöne Blütenmeer spazieren!

Was diese wunderschönen Bilder besser sagen können als tausend Worte: Die beiden haben einfach alles richtig gemacht! #LOVEISNOTCANCELLED

Mitwirkende:

Fotografie:  Jessi & Sebastian

Floristik: Kopflegenden

Brautkleid: Lafanta

Hair & Makeup: Viktoria Handke

Schmuck & Ringe: Viola Kranz Goldschmiede

Location: Standesamt Biesenthal

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit