Ein Traum in Dusty Rose, Pale Rose und kräftigen Rosétönen erwartet uns heute in dieser wunderschönen Hochzeitsinspiration im Industrial Stil. Im schönen Vierfalt, einem über 150 Jahre alten Hof, im Grünen bei Landshut, wurde dieses grandiose und unglaublich intensive Farbkonzept mit schwarzen, grünen und goldenen Akzenten, sowie weichen Naturtönen, für uns umgesetzt. Luftig und modern, zugleich warm und gemütlich – typisch Industrial eben – plante Hochzeitsplanerin Lina Martel diese schöne Hochzeitsinspiration, deren Konzept sie mit unglaublich viel Liebe zum Detail umsetzte. Fotografiert von Hochzeitsfotografin Tanja Ebner dürfen wir uns in dieses aufregende Hochzeitssetting träumen und so einiges entdecken, das euch auch für die eigene Hochzeitsplanung inspirieren dürfte.

Umgeben von warmen Holzbalken und weißen Steinwänden inszenierte Lina Martel Weddingplaner ihr schönes Konzept, dessen Mobiliar und Dekoration Eventdesign & Eventverleih My Pretty Wedding übernahm.

Beginnen wir mit dem außergewöhnlichen Table Setting. Besondere Highlights sind hier, neben dem Lichtermeer aus Kerzen und dem genial gesetzten, über dem Table Setting schwebenden, Kristall-Kronleuchter, ganz klar das Zusammenspiel der durchsichtigen Ghost Chairs mit der üppigen Dekoration des Dinner Tables. An diesem, ebenso wie am ganzen Setting, ist auch Floristin Franziska Breiteneicher beteiligt. Mit ihrer außergewöhnlichen Inszenierung kleiner Blumenbouquets in einer Vielzahl von kleinen, klaren Apothekerfläschen, umgeben von zarten Stabkerzen in blassem Rosé, stehend in goldenen, unterschiedlich hohen Kerzenständern und kombiniert zu gläsernen Platztellern und goldenem Besteck, schufen sie und My Pretty Wedding ein helles und edles Tischstyling. Schwarze Gläser und der Klassiker aller Acrylstühle schaffen einen modernen Industrie Touch, der durch die schöne Tischpapeterie von anne riemer design einfach grandios abgerundet wird.

Passend zum Slogan „Ich bin tanzen“, der die schwarzen Gläser schmückt, zeigt sich das ganze Hochzeitspapeterie-Set von Anne Riemer wunderschön geschwungen, mit feinen, schwarzen Schriften, die zu weißer Blockschrift und gerissenen Kanten des geschöpften Papiers kombiniert wurden. Ein intensives Farbenmehr, das uns die schönsten Rosénuancen beschert und sogar ein sehr cooles und zugleich hübsches Gimmick bereithält.

Rosenblätter in zartem Rosa warten in beschrifteten Papiertüten darauf, das Brautpaar nach der Trauung hochleben zu lassen. Passend dazu, finden sich diese in einem Körbchen vor einem atemberaubenden Acrylschild, das uns, dank Simone Rieger von Herzenssach, alle herzlich willkommen heißt.

Auch von ihr kreiert ist das schöne „Ringkissen“, eine runde, beschriftete Acrylscheibe, die uns zu den nächsten beiden zauberhaften Highlights dieser bemerkenswerten Hochzeitsinspiration im Industrial Stil führt. Die sehr besonderen Eheringe, zweifarbig in Gold und Schwarz, von derTRAURINGjuwelier, die auf dem Ringkissen mit einem schwarzen Seidenband befestigt sind, tauscht ein ganz zuckersüßes Brautpaar bei der freien Trauung mit Hochzeitsrednerin Silke Thalhammer von herzens.Trauung.

Ein leuchtendes Neunschild von Schmuckstück Eventverleih & Service, führt uns mit den Worten „Ab heute für immer“ zum Trausetting, das genau wie die Hochzeitstafel keine Wünsche offen lässt! Ein Traubogen aus Messing, wahninnig schön mit aufregenden Blumenarrangements dekoriert, und von braunen Holzstühlen umgeben, präsentiert uns Veronika & Julian, die dieser Industrial Hochzeit Leben und Liebe einhauchen.

Veronika führt uns hier gleich zwei wunderschöne Brautlooks vor, die modern aber auch eine Spur romantisch sind. Sexy mit tiefem Ausschnitt, feinen Spitzenapplikationen und aufregendem Tüllrock; cool mit langen, Ballonärmeln, Kragen, Transparenz und Pünktchen-Netzoptik – beide Brautkleider aus dem La Donna Hochzeitsatelier wissen zu begeistern und kreieren zwei ganz unterschiedliche Brautlooks, auch dank der variierenden Stylings von STIL.IST by Olesja Schuller und den passenden Accessoires von Lady Schmuck.

Ebenfalls aus dem La Donna Hochzeitsatelier ist der großartige Look des Bräutigams, der ganz in Braun mal sowas von nicht altbacken ist! Der grobe Stoff des braunen Anzugs, die herben Schuhe aus braunem Leder, die Ansteckblumen – desgleichen die Fliege – in zartem Rosé… ein mega Bräutigamlook!

Babette de Zwart sorgt mit ihren Fine Art Cake Kreationen für einen krönenden Abschluss, der uns ein zuckersüßes und bildschönes Tortentrio beschert. Eine große, zweistöckige Hochzeitstorte in der Mitte, die von zwei kleineren Torten gerahmt wird. Alle drei natürlich perfekt abgestimmt auf das herausragende Farbkonzept im angesagten Paintdesign, das mit Gold verziert noch einmal alle Farben des Shootings feiert.

Eine aufregende Industrial Hochzeit, die den bekannten Industrie Charm neu interpretiert. Ganz viel Freude euch mit den Bildern und dem wunderschönen Farbspiel!

Mitwirkende:

Fotografie: Tanja Ebner Photography

Planung & Konzept: Lina Martel Weddingplaner

Dekoration & Mobiliar: My Pretty Wedding

Floristik: Floristin Franziska Breiteneicher

Brautmode & Bräutigam Outfit: La Donna Hochzeitsatelier

Hair & Makeup: STIL.IST by Olesja Schuller

Brautschmuck: Lady Schmuck

Ringe: derTRAURINGjuwelier

Freie Trauung: herzens.Trauung

Papeterie: anne riemer design

Leuchtschild: Schmuckstück Eventverleih & Service

Ringkissen & Acrylschild: Herzenssach

Torten: Babette de Zwart

Location: Vierfalt

Brautpaar: Veronika & Julian

Anzeigen

Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Alex Mayer Fotografie
Hochzeitsplanung, Hochzeitsplaner downloaden, Freebie Hochzeitsplaner
Hochzeitsfloristik, Hochzeitsblumen, Blumen bestellen
Krug Fotobox, Fotobox mieten, Hochzeitsfotos
Etsy Hochzeit, Hochzeitsgeschenke kaufen