Bei Lavendel denken wir unwillkürlich an die leuchtenden Felder der Provence. Und selbst wer noch nicht zur Lavendelblüte in Frankreich war, entdeckt sicher in den kleinen verwinkelten Gassen zwischen Straßencafés und Boulangerie die wunderbar duftenden Lavendelsäckchen, Seifen und Köstlichkeiten. Lavendel ist einfach untrennbar mit Frankreich verbunden und versetzt die meisten in einen mediterranen Sommertraum. Warum diese schöne Stimmung nicht in einem sommerlichen Junggesellinnenabschied im Grünen inszenieren? Wie bezaubernd so eine mediterrane Bridalparty mit ganz viel Lavendel aussehen kann, das könnt ihr in dieser stilvollen Inspiration, fotografiert von Hochzeitsfotografin Carola Unbehauen, entdecken. Umgeben von Grün erwartet die Braut und ihre Brautjungfern ein liebevolles Picknick mit feinen Lavendel-Köstlichkeiten, frischen Lavendelsträußen und kuscheligen Kissen. Zudem wird hier ein wundervoller Zweiteiler von noni gezeigt, mit einem ganz leichten Oberteil mit Spaghetti-Trägern und einem zarten Tüllrock, dessen Tüll einen feinen Lilac-Ton hat. Sowohl als Brautlook zum JGA, als auch für eine sommerliche Hochzeit, ein bezauberndes Brautoutfit, samt Strickbolero von marryandbride. Passend dazu trägt die hübsche Braut Nadine eine romantische Flowercrown aus Lavendel, Schleierkraut und Eukalyptus, die das Blumenatelier Kollmar für sie zauberte. Die hübsche Sitzlandschaft, mit kuscheligen Kissen von Möbeldesign An Sichten, und ein feines, sommerlich leichtes Table Setting verzierten sie ebenfalls mit dieser schönen Blumenkombination und fügten noch weiße Rosen und einige wenige Trockenblumen hinzu. Das feine Keramikgeschirr von Atelier Katja Langer, die lockeren Stoffe und das Naturgarn runden den herrlichen Provence Look einmalig ab. Für Nachkatzen (Apropos, das könnte ich wörtlich meinen!) gibt es auch noch etwas Feines zu entdecken! Das Cake Styling Studio kreierte feines Gebäck, wie Törtchen und Macarons, die natürlich mit Lavendel verfeinert wurden. Wer es herzhaft mag, für den gibt es natürlich eine leckere Käseplatte. So unterschiedlich, wie eine Bridalcrew eben ist, so schön wird hier an jeden gedacht.

On top gibt es noch zwei weitere wunderschöne Details in dieser Inspiration, die euch verzaubern werden! Die liebe Iris von Fingerglück hat für diese Inspiration ein wundervolles Ringset handgefertigt, das euch bei eurer Ringwahl helfen dürfte. Und dank der lieben Kristina von Tatengold erwartet euch ein wunderschönes Hochzeitspapeterie-Set, mit mediterraner Leichtigkeit und bezaubernden Lavendeldetails.

Ganz viel Freude euch mit dieser bezaubernden Inspiration eines stilvollen Junggesellinnenabschieds im mediterranen Look!

 

Mitwirkende:

Fotografie: Carola Unbehauen Fotografie

Brautkleid: noni

Strickbolero: marryandbride via noni

Schmuck & Ringe: Fingerglück

Blumenschmuck: Blumenatelier Kollmar

Papeterie: Tatengold

Gebäck: Cake Styling Studio

Kissen: Möbeldesign An Sichten

Keramikgeschirr: Atelier Katja Langer

Braut: Nadine

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
the true bride Shop

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019