Heute darf ich euch in eine Hochzeitsinspiration entführen, die uns in der besonderen Eventlocation Die Giesserei im wundervollen Industrial Boho Chic Stil verzaubern wird. Umgeben vom einmaligen Flair dieser ehemaligen Metallgiesserei, erwarten uns warme Farbnuancen in Beige, Nude, Weiß und Braun, die durch feine Akzente in Gold edel inszeniert wurden. Fotografiert und geplant vom Foto- und Videografenpaar Sina & Erick von Videofoto Feusi, kreierte Eventstylistin Bettina Bärtschi von Blütenmeehr, mit ihrer wundervollen Floristik und Dekoration, einen Hochzeitstraum voller Romantik. Warme Lichterketten, zarte Stoffe und Texturen, unendlich viel Pampasgras, edle Rosen und Nelken, sowie getrockneter Lisianthus und gebleichter Ruscus, durchziehen das traumhafte Konzept, das Bettina Bärtschi von Blütenmeehr hier für uns kreierte.

Dieser zarte und atmosphärische Schimmer umgibt das süße Brautpaar Joya & Pat, die sich umgeben von flackerndem Kerzenschein und Lichterketten im Industrial Look, in einem Kreis aus opulentem Pampasgras wiederfinden. Sie trägt ein atemberaubendes Bohobrautkleid der Marke Rish aus der Leaf and Lace Bridal Boutique, zu der ihr Hair & Makeup Artist Celine von CCA BEAUTY ein edles Makeup in Beige- und Brauntönen zauberte und ihr langes Haar zu einer Wahnsinns Brautfrisur im halboffenen Stil mit Fischgrätenzöpfen kreierte. Zarter Haarschmuck und große Bohoohrringe aus der Goldschmiede Nikola Rusterholz runden ihren aufregenden Brautlook perfekt ab. Mit einem wilden Bohobrautstrauß, mit zartem Farbverlauf von Braun bis Weiß, steht sie ihrem Bräutigam gegenüber, der in einem eleganten Anzug in Grau, vom Herrenmaßschneider Sunita Suits, nur zu gerne seine bezaubernde Braut in Empfang nimmt. Ein unglaublich romantischer Moment, in dieser extravaganten Blumeninstallation. Neben dieser gibt es auch noch ein Table Setting zu entdecken, das keine Wünsche offen lässt!

Blütenmeehr schuf eine traumhafte Flowercloud aus buschigem Pampasgras und lieblich herabhängendem Ruscus, die über einem modernen und zugleich unglaublich sinnlichen Tischsetting schwebt. Fließende Stoffe in Weiß und Hellgrau, flackernde Stumpenkerzen und Stabkerzen, elegante Metallstühle im Industrial Look, wilde Blumenarrangements und graues Geschirr aus Steingut bilden die malerische Szenerie, in der uns unser Brautpaar ein zweites Mal begegnet. Zum romantischen Dinner trägt Pat einen eleganten schwarzen Anzug mit grauen Hosenträgern, ebenfalls vom Herrenmaßschneider Sunita Suits, in dem er seine hübsche Braut in einem weiteren, traumhaften Brautkleid der Marke Rish aus der Leaf and Lace Bridal Boutique in Empfang nimmt. Zu dieser zarten Spitzenrobe trägt Joya ein verträumtes Blumenheadpiece, das ihr einen ganz zarten Brautlook verleiht. Der lange Brautkimono und der zarte Schmuck aus der Goldschmiede Nikola Rusterholz zeichnen ein Bild sinnlicher Leidenschaft, die unserer wilden Bohobraut innewohnt.

Ein Industrial Boho Chic Konzept voller Gefühl und Verbindung zur Zartheit der Natur. Ganz viel Freude euch beim Entdecken all dieser grandiosen Details!

Mitwirkende:

Fotografie, Videografie & Planung: Videofoto Feusi

Floristik, Konzept & Dekoration: Blütenmeehr

Brautkleider: Rish via Leaf and Lace Bridal Boutique

Hair & Makeup: CCA BEAUTY

Schmuck: Goldschmiede Nikola Rusterholz

Bräutigamanzüge: Sunita Suits

Location: Die Giesserei

Brautpaar: Joya & Pat

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit