Anfang Oktober vergangenen Jahres. In der norditalienischen Region Lombardei, liegt eine malerische Provinz namens Varese. Als eine der größten Städte dieser Region, trägt sie den schönen Namen „Gartenstadt“. Am Fuße eines mächtigen Bergmassivs und unweit des malerischen Lago di Varese gelegen, steht eine alte Villa aus dem Jahre 1875 in diesem, von Gärten und Parks erfüllten Örtchen. In dieser historischen Villa Esengrini Montalbano, auf einem kleinen Hügel gelegen und von jahrhundertealten Pflanzen umgeben, mit unglaublichem Panoramablick auf die Alpen und in die urige Stadt Valese, feierten Talia & Michele eine wunderschöne Hochzeit im Spätsommer.

Am 11.Oktober. 2020, kurz vor dem Herbsteinbruch in Norditalien, feierten sie ihre klassisch-elegante und zugleich moderne Hochzeit in Italien, umgeben von den wärmsten Farbtönen der malerischen Landschaft. So wie ihre historische Hochzeitslocation, im neoklassizistischen-libertären Stil gebaut und erfüllt von eleganter Klassik und der Leichtigkeit der Moderne, vereinten sie bei ihrer traumhaften Hochzeit in Italien, diese beiden Stile.

Fotografiert von Hochzeitsfotografin Rossella Putino, begann der Hochzeitstag des Brautpaares mit dem Getting Ready in einer der Suiten im Haupthaus der Villa. Die hübsche Braut Talia wurde in einem eleganten Brautkleid im Mikado-Stil mit großer Schleife und langem Schleier der italienischen Marke Le Spose di Giò und einem klassisch schönen Brautstyling, kreiert von Hairstylist Salone Luisa & Makeup Artist Lina Pagano, von ihrem gerührten Vater zur Trauzeremonie im Park geführt. An ihrer Seite waren auch ihre vier bezaubernden Brautjungfern, in zauberhaften Seidenkleidern in Smaragdgrün und mit sehr besonderen  Brautjungfernsträußen. Die ganze Floristik und Dekoration dieser schönen Italienhochzeit, gezaubert vom Team von Eden Flor, wurde passend zum mediterranen Charm im Greenery Stil gehalten. Die Braut zierte ein klassischer Brautstrauß aus weißen Rosen und frischem Eukalyptus, während ihre Brautjungfern verschiedene, große Bunde aus frischem Grün trugen. Eine tolle Kombination von Klassik und Moderne. Auch die Traulocation im Außenbereich der Villa erstrahlte dank großer Bouquets und einem ovalen Traubogen aus Schnittgrün und weißen Rosen. Vor diesem tollen Traubogen wartete ihr Bräutigam Michele in seinem dunkelblauen Anzug von Sartoria Deplano, samt passender Krawatte und Rosen-Boutonniere, kombiniert zu einem weißen Hemd von Camiceria Turri und schwarzen Schuhen von Valesca Milano, auf seine Braut und dessen Vater. Zur gleichen Zeit schritt Talia in ihren edlen weißen Wildlederpumps von Le Spose di Giò, am Arm ihres stolzen Vaters, durch die Reihen der Gäste. Unter freiem Himmel und der italienischen Sonne gaben sich die beiden hier das standesamtliche Ja-Wort. Mit Live Musik eines Freundes der beiden, bekannt unter VM Group, fand vor dem romantischen Ringtausch, mit den Eheringen von Albrigi e Pinna, ein emotionales Trauritual statt. Die Brautjungfern spendeten dem Brautpaar, als gute Wünsche für ihren Ehebund, ihre besonderen Sträuße, aus Efeu, Akazie, Eukalyptus und Olivenbaum. Sie standen für Freiheit, Liebe, Stärke und Loyalität.

Nach diesem schönen Ritual, den vielen Freudentränen und dem Ja-Wort schritt das frischvermählte Brautpaar, durch einen Empfang aus Jubel und Rosenblättern, zu ihrer Hochzeitsfeier. Ein leckerer Aperitif auf einer der Terassen, bei Sonnenuntergang und mit Blick auf den See, läutete die wunderschöne Feier ein, die im verglasten Innenhof stattfand. Sehr viel Weiß und mediterrane Pflanzen bildeten die runden Sitzgruppen, rund um den alten Brunnen des Anwesens, der unter der großen Glaskuppel steht. Unter dem Sternenhimmel Italiens und hunderten Lichtern, feierten die beiden ihre wundervolle italienische Spätsommerhochzeit im eleganten Greenery-Stil. Und wir dürfen ihnen dabei jetzt über die Schulter schauen!

Mitwirkende:

Fotografie: Rossella Putino

Assistent: Studio Putino

Videografie: Feelmore Videos

Floristik & Dekoration: Eden Flor

Brautkleid & Brautschuhe: Le Spose di Giò

Hairstyling: Salone Luisa

Makeup: Lina Pagano

Bräutigam Anzug: Sartoria Deplano

Bräutigam Hemd: Camiceria Turri

Bräutigam Schuhe: Valesca Milano

Eheringe: Albrigi e Pinna

Catering: Lanzarotti

Musik & Licht: VM Group

Location: Villa Esengrini Montalbano

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019