Im heutigen Artikel darf ich euch zu einer romantischen Winterhochzeit in die verschneiten Salzburger Alpen mitnehmen. Umgeben von pudrigen Schnee, vereisten Bergen und luxuriösen Hütten, feierten Vanessa & Dennis im Januar diesen Jahres eine traumhaft schöne Winterhochzeit bei bestem Sonnenschein im Chaletdorf Auszeit. Gefeiert wurde ganze 4 Tage lang, was schon die elegante Hochzeitspapeterie von Fine Wedding Paper erahnen ließ. Gerahmt von ausgewählten Accessoires von Marry & Lilo, blaugrauen Seidenbändern von Seidenband, den Hochzeitsringen von Vincent Cober in der edlen Ringschatulle von The Mrs Box, vereint sie elegante Zartheit durch ihr hauchzartes Orchideendesign und winterliche Frische durch die blauen Details und Grafiken. Diese Papeterie versandt das Brautpaar an ihre Liebsten und lud sie zu diesem ganz besonderen Ort ein.

Der engste Familien- und Freundeskreis reiste am Vortag der Hochzeit an und bezog nach reichlich Punsch und Glühwein, sowie dem Cometogether Dinner, die luxuriösen Chalets. Mila & Stephan, das Hochzeitsfotografenpaar von Vivid Symphony, reiste natürlich ebenfalls am Vortag an und begleitete das Brautpaar fotografisch von der erste Sekunde ihrer Winterhochzeit, die von Join Wedding Consulting bis ins kleinste Detail geplant wurde.

Am Morgen des Hochzeitstages, Freitag den 17. Januar, begannen die Hochzeitsvorbereitungen für das Brautpaar beim getrennten Getting Ready. Vanessa schlüpfte, nach einer kleinen romantischen Boudoir Session in einem Wahnsinns Lingerie-Zweiteiler aus schwarzer Spitze von Apilat Wedding, in ihr tiefrotes Brautkleid von Hanneke Peters Couture. Ihr Brautoutfit bestand aus einem eleganten Lagenlook, der sie an diesem einmaligen Tag schön warm hielt. Über ihrem Seidenkleid mit zarten Trägern, V-Ausschnitt und Tülloberrock, trug sie ein langärmeliges Spitzenoberteil mit leichten Ballonärmeln. Darüber trug sie einen kuscheligen Überwurf aus Wolle. Natürlich alles Ton in Ton und passend zu ihren roten Samtstiefeln von Valentino Garavani. Ein Look, der nicht nur ihren Bräutigam Dennis beim intimen First Look auf der Veranda des Chalets begeisterte. Hier zeigt sich, Rot ist nicht gleich Rot! Und mit dem richtigen Händchen für Stil und Qualität, ist Rot eine wundervolle Farbe, sowohl für die Braut, als auch eine ganze Hochzeit. Nicht zu sprechen, von dem tollen Kontrast zur weißen Winterlandschaft.

Gemeinsam ging es für die beiden dann zur freien Trauung im Schnee, in der Nähe ihres Chalets. Unter freiem Himmel und bei bestem Wetter feierten sie mit ihren Liebsten, für die natürlich Decken und Felle bereitlagen, eine romantische, emotionale und lustige Trauung direkt neben einem kleinen zugefrorenen See. Sabine Oberholzer von Wuchs zauberte zu den warmen Holzbänken und kuscheligen Fellen, eine sehr imposante Blumendekoration im Greenery Stil. Die hohen Blumenarrangements wirken, durch die ausschließliche Verwendung von Grün, sehr elegant und leicht. Für die Braut zauberte sie hingegen einen winterlichen Brautstrauß mit blauen, lilanen, pfirsichfarbenen und roséfarbenen Akzenten. Sehr frisch und lebensfroh, findet sich diese tolle Kombination auch im Dinner Setting bei der Hochzeitsfeier wieder.

Nach der Trauung der beiden wurde die wunderschöne Hochzeitstorte angeschnitten, die draußen auf einem opulenten Sweet Table auf das Brautpaar und ihre Gäste wartete. Frische Früchte, feines Blattgold und zarte Blumen zierten die weiße Hochzeitstorte, die von bunten Macarons, cremigen Desserts in Gläsern, Bruchschokolade und Törtchen umgeben war. M Passione war es, der diese auffällig schöne Stärkung kreierte. Stärkung? Ohja! Vor dem großen Dinner bei Kerzenschein, offenem Feuer und musikalischer Untermalung von Firstline im Chalet, ging es für das Brautpaar und seine Gäste in Kutschen durch die verschneiten Berge!

Während ihre Gäste, nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück, am Samstagmorgen abreisten, blieb das frisch verheiratete Brautpaar noch einige Tage und genoss dieses atemberaubende Ambiente in vollen Zügen.

Mitwirkende:

Fotografie: Vivid Symphony

Planung: Join Wedding Consulting

Lingerie: Apilat Wedding

Brautkleid: Hanneke Peters Couture

Brautschuhe: Valentino Garavani

Papeterie: Fine Wedding Paper

Deko Accessoires: Marry & Lilo

Seidenbänder: Seidenband

Ringe: Vincent Cober

Ringbox: The Mrs Box

Floristik: Wuchs

Torte & Sweets: M Passione

Musik Band: Firstline

Location: Chaletdorf Auszeit

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019