Heute darf ich euch mal wieder in die Sonne entführen! Für uns geht es in die Wüste Marrakesch’s für ein sehr intimes, fast schon herrlich einsames Elopement. Umgeben von nichts als Sand, beherbergt in einer romantischen Lodge vom Emeraude Luxury Camp auf einem Hügel, feierten Fadella & Mahmoud eine romantische Elopement Wedding. Organsiert von So and Co Events & Love und fotografiert von Hochzeitsfotografin Audrey Coppée, ging es für das Brautpaar zunächst zu einem, mit Blumen geschmückten, Traubogen vor dieser Wahnsinns Kulisse. Danach fuhren sie mit ihrem Jeep durch den Sand und genossen am Abend auf ihrem Jeep liegend den Sonnenuntergang. Fadella trug für diesen besonderen Tag ein Brautkleid von Patricia Caylet und eine feine Flowercrown. Diese, den passenden Brautstrauß im wilden Look aus Trockenblumen kreierte, so wie auch die Blumendekoration des Traubogens, Carrément fleurs für sie. Für das Brautpaarshooting am folgenden Tag, mit tierischer Begleitung wohlbemerkt, trug sie ihren Brautlook mit einem feinen goldenen Headpiece über ihrem Schleier von Agapanthe fleurs. Die Bilder sprechen eine eindeutige Sprache, wie besonders dieser Tag in der Wüste Agafay bei Marrakesch für die beiden war. Ganz viel Freude euch damit!

Mitwirkende:

Fotografie: Audrey Coppée Photographie

Planung & Konzept: So and Co Events & Love

Floristik: Carrément fleurs

Brautkleid: Patricia Caylet

Kopfschmuck: Agapanthe fleurs

Location: Emeraude Luxury Camp, Agafay

Anzeigen

the true bride Shop

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019