White Protea Love – Die Königsprotea in Arctic Ice 

Dieser opulente und wilde Brautstrauß ist der Inbegriff des Bohostils, voller Freiheit und Ungezwungenheit. Langes Pampasgras, verschiedene Sorten von Eukalyptus, gebleichtem Ruscus und zartes Silberblatt formen, gemeinsam mit Lagurus – auch Samtgras genannt – einen wunderschönen Brautstrauß für Bohobräute. Im Zentrum findet sich eine große weiße Protea, die sogenannte Königsprotea “Cynaroides Arctic Ice“. Ein absoluter Blickfang! Tatsächlich ist sie keine Trockenblume, hält aber sehr lang und lässt sich zudem sehr leicht trocknen.

Der hübschen Braut stand dieser Brautstrauß auf ihrer Bohohochzeit unglaublich gut wie ich finde. Und auch der ovale Traubogen der beiden wurde mit diesen Blumen so toll dekoriert. 

Mitwirkende:

Fotografie: Beloved Photography

Floristik: schöne deko

Brautkleid: Torrox Brautmoden

Hair & Makeup: Jaroslawa Böhm

 

Anzeigen

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019