Am 7. Juli 2017 gaben sich Hasret und Okan, fotografisch begleitet von Steffen & Christin Photography, im Standesamt in Salzgitter, das Ja-Wort und unterschrieben ihr großes Glück. Das Augenmerk der beiden lag auf ihrer Liebe und auf ihren Liebsten, wodurch diese standesamtliche Hochzeit eine sehr coole Inspiration ist! Warum? Das wunderschöne Brautkleid ist nicht etwa aus einem fancy bridal concept store, sondern von Zalando! Die Schuhe ähneln den beliebten Jimmy Choos, sind es aber nicht. Das Make-up hat die Braut selbst gemacht, die Haare zauberte die Brautmutter. Ihr Brautstrauß ist von Flora. Der Bräutigam strahlt in einem Anzug von Sarar und das hübsche Ringkästchen ist von H&M und wurde von der Braut selbst geschmückt. Versteht mich nicht falsch, durchgestylte Hochzeiten sind toll! Aber ist die wichtigste Message einer Hochzeit nicht, dass das Brautpaar strahlt? Egal in welchem Umfeld oder Style? Daher: Macht euer Ding! Viel Freude ihr Lieben!

Mitwirkende:

Fotografie Steffen & Christin Photography

Floristik Flora in Salzgitter – Fredenberg

Brautkleid Zalando

Anzug Sarar

Ringschachtel H&M

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit