Am 6. Mai 2017 feierten Nina & Florian ihre kirchliche Scheunenhochzeit voller Vintage- und Traveldetails in der Festscheune des Zoo’s Hannover. Hochzeitsfotografin Alina Cürten fine art weddings begleitete den Hochzeitstag der beiden, der nach einer getrennt verbrachten Nacht mit dem Getting Ready startete. Nina machte sich gemeinsam mit ihren Mädels zu Hause fertig. Mit viel Freude, Sekt und kleinen Geschenken für ihre Bridalcrew, lies sie sich von Maquillage Hannover stylen und schlüpfte in ein zauberhaftes Brautkleid von Enzoani. Ihr Look unterstrich ihre zarte Natürlichkeit und ließ sie von Kopf bis Fuß strahlen. Mit ihrem feinen Brautstrauß in zartem Rosé, passend zu ihrem Blumenarmband und ihrem Blumenschmuck im Haar, konnte es losgehen! Diese, wie die gesamte Floristik, zauberte das Blumeneck. Auch die Einladungen von Carteland passten perfekt dazu. Für Florian ging es, nach dem Getting Ready mit seinen Groomsmen, in einem Anzug von Lo&Go – Der Herrenausstatter, zur Kirche, wo er am Altar auf seine hübsche Braut wartete. Schon da wurde es so wundervoll emotional! Denn beim Brauteinzug an der Seite ihres Vaters, brachte Nina ihren Bräutigam zum Schluchzen. In den Bänken der Kirche fand sich ein weiterer Teil der Hochzeitspapeterie, der die Gäste durch die Trauung begleitete. Nach der emotionalen Trauung des Brautpaares ging es zur Hochzeitslocation, der Festscheune im Zoo Hanover. Zuvor durften sich die Gäste jedoch beim Sektempfang etwas erfrischen! Neben dem gab es leckeres Eis von Frioli die Eismanufaktur, die mit ihrem Foodtruck auf die Hochzeitsgesellschaft warteten. So konnte das Brautpaar in aller Ruhe zum Brautpaarshooting durchstarten. An der Festscheune trafen sich dann alle wieder. Die Scheune selbst erstrahlte im wunderschönen Vintagelook, der durch ganz viele Traveldetails erweitert wurde. Nina & Florian sind absolut reisebegeistert und wollten das in ihre Hochzeit einfließen lassen. Unter dem Motto “Eine Reise ins Glück” fanden sich auf den Tischen keine Nummern, sondern ihre bereits bereisten Reiseziele. Natürlich passend zum Sitzplan, der als Weltkarte gestaltet wurde. Die Gäste konnten sich zusätzlich selbst an den Tischen entdecken. Denn anstelle von Namenskärtchen fanden sie Fotos vor, auf denen sie und das Brautpaar abgelichtet waren. Die Braut selbst hat sich bei der Dekoration ausgetobt und all die feinen Details mit ihren Mädels kreiert. Ein weiteres Highlight – schließlich fand die Hochzeit in einem Zoo statt – sind die tierischen Darsteller! Aber schaut einfach selbst! Ganz viel Freude mit dieser zauberhaften Hochzeit, dem zuckersüßen Brautpaar und all den inspirierenden Details!

Mitwirkende:

Fotografie: Alina Cürten fine art weddings

Floristik: Blumeneck

Brautkleid: Enzoani

Hair & Makeup: Maquillage Hannover

Anzug: Lo&Go – Der Herrenausstatter

Papeterie: Carteland

Eiswagen: Frioli die Eismanufaktur

DJ: DJ Nockes

Ringe: Goldschmiede Arthur Müller

Location & Catering: Zoo Hanover

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
the true bride Shop

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019