In diesem verträumten Bridal Editorial dreht sich alles um das Konservieren von blumiger Schönheit. Festgehalten für die Ewigkeit ist mit einem Brautshooting nicht nur der wunderschöne Look einer Braut, sondern wie in diesem Fall, auch die betörenden floralen Details, die dieser blumen-verspielten Brautinspiration den Namen verleihen.

Fotografiert von Hochzeitsfotografin Helena Gamzin, führt uns die bezaubernde Braut Matea, gleich zwei atemberaubende Brautkleider vom Herzzauber Concept Store vor, die ihrem strahlenden Auftreten nicht besser entsprechen könnten. Das erste Brautkleid verzaubert mit einer semitransparenten schulterfreien Corsage, dessen große Blumenapplikationen den gesamten opulenten Rock samt drapierter Schleppe hinabfließen. Ob mit blumenverzierten Trägerchen, die zart an Mateas Schultern herabhängen, oder mit extravaganten, Puff-Ärmeln aus Tüll – der WOW-Effekt ist bei beiden Variationen garantiert!

Passend dazu kreierte ihr Shine Beauty BB ein modernes Brautmakeup, dessen sexy sleeky Updo zu einem Wahnsinns Augenaufschwung kombiniert wurde. Dichte, schwarze Lashes, treffen auf zarte Nudetöne auf ihren Lippen und in ihrem schimmernden Augenmakeup. Diese finden sich auch in ihren schönen Brautschuhen von ebenfalls via Herzzauber Concept Store, dessen beigefarbene Sohlen und transparente Silhouette mit einer glitzernden Schnalle verziert sind. Ein wundervolles Bild, das durch den außergewöhnlichen Perlen-Blumenschmuck in Form von Ohrringen und Haarschmuck, handgefertigt von Giuliblum, perfekt abgerundet wird. Dank Variation als edle Braut Fascinator mit einem kleinen Schleier entsteht ein verrucht-moderner Brautlook, für eine ebenso strahlende, wie aufblühende Braut.

Der zweite Brautlook ist etwas mehr Glam, Glitzer und Sexy, mit einem kurzen, nudefarbenen Corsagenkleid, das von einem abnehmbaren Überrock aus Tüll komplementiert wird. Die Blumenapplikationen aus Spitze und Pailletten zieren sowohl das glitzernde Unterkleid, als auch die tollen Ärmel. Alles an diesem großartigen Brautlook glitzert zart in Nude, einschließlich der gold-weißen Brautschuhe von Badgley Mischka mit floralen Applikationen.

Der schöne Brautstrauß, von Wildblüte, aus weißen Pfingstrosen, creme-weißen Rosen, pink-lilanen Hyazinten und frischem Schnittgrün zaubert bei beiden Looks einen edlen aber dennoch frühsommerlichen Brautstyle in schönster Pracht, die euch für euren Hochzeitstag inspirieren möchten. Ganz viel Freude euch dabei!

Mitwirkende:

Fotografie: Helena Gamzin Fotografie

Brautkleider: Herzzauber Concept Store

Transparente Brautschuhe: Zara

Florale Brautschuhe: Badgley Mischka via Herzzauber Concept Store

Hair & Makeup: Shine Beauty BB

Schmuck: Giuliblum

Floristik: Wildblüte

Braut: Matea