Heute erwartet euch ein richtig cooles Special auf dem Blog! Wie es der Titel schon verrät, dreht sich in dieser Hochzeitsinspiration alles um Halloween! Egal ob ihr eine spooky Mottohochzeit plant, Inspiration für eine Halloween Party sucht oder euch einfach in Stimmung bringen wollt – diese Inspiration einer Halloween-Hochzeit im Bohostil ist einfach der Knaller! Es wird boho, moody, spooky und ziemlich heiß…

Hochzeitsfotografin Cathy Kohlenberg schnappte sich für diese Halloween Hochzeitsinspiration Natalie & Marcel, die als reisebegeistertes Paar bekannt sind, und führte sie in einen abgelegenen Wald. Dieser erinnert mit seinem lehmigen Felsgestein und den herbstlichen Brauntönen jedoch viel mehr an eine trockene Wüstenlandschaft. Und in dieser tollen Location begann das düstere Spektakel! Ganz im Brauch des mexikanischen Dia de los Muertos schminkte Hair & Makeup Artist Verena Kolks von Puderglück den beiden den angesagten Sugar Skull. Natalie bekam dazu einen opulenten Blumenhaarreif mit großblütigen Edelrosen im Farbton Lila-Flieder, der ihr gewelltes blondes Haar krönte. Mystisch und etwas düster zugleich – herrlich! Ein elegantes schwarzes Kleid mit transparentem Stoff, feinen Pailletten und hohem Schlitz über dem kurzen Unterkleid, ihre langen schwarzen Nägel sowie die derben schwarzen Boots machten ihren Halloween-Look einfach perfekt. Passend zu ihrer tollen Flowercrown zauberte Sandra Jonas von Flores ihr einen wilden, ausladenden Brautstrauß mit Rosen in Lila-Flieder, Pampasgras, gebleichtem Farn und Ruscus, Laub, Pfauenfedern und Banksia. Marcel trägt zu seinem Skelett-Makeup eine zerrissene Jeans in Schwarz, ebenfalls derbe schwarze Boots, ein weißes Hemd mit schwarzer Fliege und eine coole Lederjacke sowie einen schwarzen Hut. Ein geniales und ziemlich heißes Halloween-Brautpaar wie ich finde! Romantisch wurde es bei dieser Inspiration aber auch! Bei einem kleinen Elopement-Setting, bestehend aus großen Stumpenkerzen, hohen Kerzenständern und heruntergebrannten Stabkerzen in Weinflaschen, sowie großen schwarzen Bodenvasen, gefüllt mit Trockenblumen, feierten die beiden unter freiem Himmel ihre Liebe und lasen sich ihre Ehegelübde vor. „Bis dass der Tod uns scheidet“ – sowohl die Ehegelübde als auch die ganze Hochzeitspapeterie im Halloweenstil, kreiert von Miss Evangeline Hochzeitspapeterie, ist mit weißen, grau-braunen und orangenen Details ein absoluter Hingucker! Neben dem feinen Setting für das Elopement, kreierte Stefanie Dahmen eine große Hochzeitstafel, dessen Dekoration in der Farbkombination aus Grau, Schwarz-Braun und Weiß jeden Moodyfan zum Strahlen bringen dürfte. Herbstliche Züge durch getrocknete und schwarzgefärbte Hortensien und Eukalyptus, schwarz-weiß bemalte Kürbisse und allerlei Kerzen und Teelichter in Schwarz, Silber und dunklem Grau treffen auf eine schwarze Hochzeitstorte im Halloween-Look, die mit herbstlichen Trockenblumen geschmückt und von verzierten Macarons in einem zarten Orange umgeben ist. Diese sowie die schwarzen Cupcakes, die auf dem feinen schwarzen Geschirr samt schwarzen Platztellern neben den bemalten Kürbissen glänzten, zauberte The Baker’s Wife.

Und auch wenn in diesem Jahr alles anders ist, bringen wir uns mit dieser grandiosen Inspiration einer Halloween-Hochzeit im Bohostil in Stimmung für einen gemütlichen Halloweenabend. Happy Halloween!

Mitwirkende:

Fotografie: Cathy Kohlenberg Photography

Dekoration: Stefanie Dahmen

Floristik: Flores

Hair & Makeup: Puderglück

Papeterie: Miss Evangeline Hochzeitspapeterie

Torte & Sweets: The Baker’s Wife

Brautpaar: Natalie & Marcel 

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
the true bride Shop

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019