Im heutigen Artikel erwartet euch eine richtig coole und charaktervolle Inspiration für moderne Bohohochzeiten. Neben den kühlen und rauen Zügen der besonderen Hochzeitslocation, wurde mit einem eleganten Zusammenspiel von Dekoration in All-White und Akzenten im beliebten Cool Grey ein modernes Konzept im Bohostil kreiert. Geplant und fotografiert wurde die heutige Inspiration, die gerade sehr schön in die aktuelle Jahreszeit passt, von Hochzeitsfotografin Laura Westermann. Dank ihr dürfen wir uns gemeinsam ins schöne Schloss Diersfordt träumen, dessen herrlich abgerockte Wände, Licht durchflutete Räume und offenliegende Steinmauern, die perfekte Szenerie für dieses tolle Konzept stellen. Die Räume des Schlosses sind kühl, pur, rau und geben einen ehrlichen Blick auf die ehrfürchtigen Geschichten dieser alten Mauern. Die Geschichte die es erzählen, wird dank Imke & Basti von Yes Please Rentals, nicht überflutet oder verdeckt, sondern stilvoll hervorgehoben. Sie beide kreierten die wundervolle Dekoration, die tolle Floristik und brachten die schönen Möbel mit, die ihr in ihrem Möbelverleih ebenfalls mieten könnt. Floral verwendeten sie hier vor allem gebleichte Trockenblumen, die auf dem weiß-gedeckten Tisch zum Beispiel, einen super modernen Look kreieren. Frische Rosen in Weiß und Weißgrau komplementieren den Boholook mit modernen sowie romantischen Zügen, die durch ganz viel flackernden Kerzenschein noch unterstützt werden. Die aufregende Komponente könnt ihr zuerst bei der tollen freien Trauung entdecken, bei der Norman Thalwitzer von Die Wortmanufaktur und Eventsänger Kieron, unser süßes Brautpaar mit viel Witz, tollem Live Gesang und puren Emotionen unter die Haube brachten. In der Dekoration des Traubogens vereinen sich die gebleichten Trockenblumen mit einem Strauch in Cool Grey. Ein wenig Moody, sehr stimmungsvoll und ein aufregender Hingucker. Durch die Kombination zum hellen Holz des Traubogens, einige auffallend gesteckte, naturbelassene Pampasgräser und dem fließenden, leicht geschwungenen Stoff in Weiß, zeigt sich der coole und moderne Boholook vor den weißen, mit Lackabplatzern übersehenen, alten Fenstern des Schlosses.

Hier stehen Daniela & Thomas, die man für diese schöne Hochzeitsinspiration nicht besser hätte aussuchen können. Wie sie dort so strahlend vor dem Traubogen stehen, zeigen sie die gleiche Leichtigkeit, Authentizität und Unverfälschtheit, wie die Location und das Konzept dieser Inspiration. Sie trägt hier ein wunderschönes Brautkleid von maleika brautboutique, dessen Spitzenoberteil, lockere, lange Spitzenärmel und fließender Rock, einen natürlich schönen und unaufgeregten Brautlook kreieren. Ein sehr zartes Headpiece von Perlenbräute und ein natürliches, frisches Styling der lieben Stefanie Wenzlokat von Schminkschoen, unterstreichen den modernen Brautlook. Ihr Bräutigam trägt einen modernen Anzug von Guido Lepper, dessen warmes Grau zu Fliege und Hosenträgern in einem dezenten Blaugrau kombiniert wurde.

Beim Höhepunkt der Trauung, dem Ja-Wort und der Ringübergabe, mit goldenen Eheringen von Wirtz Trauringe, zeigen sich die feinen Bohovibes mit einem neuinterpretierten Klassiker. Lovely Makramee knüpfte für die Aufbewahrung der Eheringe ein tolles Ringkissen aus Makramee mit Fransen.

Zu guter Letzt kommen wir nochmal zu den schönen Akzenten in Cool Grey zurück: Beim Sweet Table! Die liebe Katrin von Cormeum vereint das besondere Farbkonzept und die modernen Züge, in einem wundervollen grau-weißen Macarons-Turm, köstlichen Törtchen und cremigen Cupcakes. Und mit kleinen, transparenten und Macarons gefüllten Geschenkboxen auf dem Hochzeitstisch, ist sogar für die Gastgeschenke gesorgt.

Der besondere Clou dieses schönen Farbkonzeptes ist sicherlich, dass sich hier in den sehr feinen Nuancen der Farbpalette bedient wurde. All-White vereint hier frisches Weiß, Mattweiß, Warmgrau, Kaltgrau und Cremeweiß. Ganz ganz feine Farbunterschiede, die eine besonders moderne Harmonie schaffen ohne ihre tolle Struktur im Gesamten zu verlieren. Der Mix aus verschiedenen Materialien und Farben wie hellem Holz, (abgeplatztem) Mattweiß, Mattgold und glänzendem Gold, sowie Graublau und Dunkelgrau, geben dem Konzept einen rauen Charakter ohne die Harmonie zu zerstören. Eine wirklich herrlich leichte und authentische Hochzeitsinspiration für Winterhochzeiten im modernen Boholook, mit einem Hauch verlebter Rustikalität!

Mitwirkende:

Fotografie & Planung: Laura Westermann Photography

Dekoration, Floristik & Mobiliar: Yes Please Rentals

Brautkleid: maleika brautboutique

Hair & Makeup: Schminkschoen

Schmuck: Perlenbräute

Bräutigam Outfit: Guido Lepper

Trauredner: Die Wortmanufaktur

Gesang: Kieron

Sweet Table: Cormeum

Ringe: Wirtz Trauringe

Ringkissen: Lovely Makramee

Location: Schloss Diersfordt

Brautpaar: Daniela & Thomas

Anzeigen

White Wedding Hochzeitsmagazin
Love an Lights Hochzeitsfotografie, Mario Schmitt, Hochzeitsfotografie Würzburg
Kruu Fotobox, Fotobox Hochzeit, Photo Booth
Etsy Hochzeit