Nichts erweckt unsere Erinnerungen so zum Leben, wie ein Duft. In Bildern und Aufnahmen halten wir die schönsten Momente, wie einen Hochzeitstag, einen besonderen Meilenstein oder einen erlebnisreichen Urlaub fest. Doch es sind Düfte und Gerüche, die uns in der Kürze eines Augenblicks an entfernte Orte und in vergangene Momente reisen lassen. Wir verbinden sie mit Erlebnissen, Orten und geliebten Menschen. Ein Grund, warum das Parfum am Tag der Hochzeit so eine große Rolle spielt. Es kleidet die Braut nicht nur in einen unwiderstehlichen Nebel, der ihr ein gutes Gefühl gibt und ihre Persönlichkeit unterstreicht. Es bleibt auch für immer „dieser eine Duft“. Der eine Duft, der die Erinnerungen eines ganzen Hochzeitstages nur für sie und für immer konserviert.

Zur Hochzeit ein neues Parfum zu wählen, DAS Parfum, ist eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte! Natürlich kann man ein Parfum auch zu Ehren eines geliebten oder gar verstorbenen Menschens tragen und diesen, auf diese Weise, ehren oder zu einem Hochzeitsgast werden lassen. Doch sollte man bei dieser schönen Geste gut aufpassen, ob dieser Duft auch zur eigenen Person passt. Dieses Parfum online zu erwerben, hat meist nicht nur preisliche Vorteile, es ist auch keine Schwierigkeit. Besonders dann, wenn man schon weiß, wohin die Duftreise gehen soll. Mit diesem Guide nehmen wir euch an die Hand.

parfumdreams, online-parfumerie, Brautparfum, Hochzeitsparfum, Parfum Guide
© Givenchy | parfumdreams.de

Der Parfum Guide für die Braut

In diesem Braut Parfum Guide könnt ihr einige wundervolle Parfums entdecken, die nach den beliebtesten Charakteren „romantisch & blumig“, „feminin & sinnlich“, sowie „glamourös & elegant“ sortiert sind.

Ein Parfum soll der eigenen Persönlichkeit entsprechen und die schönsten Züge dieser, für unsere Umgebung wahrnehmbar, herauskitzeln. Gleich 18 wunderbare Parfums könnt ihr in diesem Guide entdecken, von denen euch sicher nicht nur eines zu gerne diesen Dienst erweist. Darunter tolle Klassiker wie Dolce&Gabbana, aber auch Geheimtipps wie Narciso Rodriguez und INITIO Parfum Privés.

Und wir klären auf, worin der Unterschied zwischen Eau de Toilette, Eau de Parfum und Eau de Cologne besteht, und welches der perfekte Partner einer Braut ist!

Blumig & romantisch

Ein romantischer Charakter und eine blumige Duftnote gehen oft gemeinsam einher. Sie können leicht, zart, verspielt, belebend oder erfrischend sein, doch tauchen sie ihre Trägerin, in unserem Fall die Braut an ihrem Hochzeitstag, immer in einen betörenden Hauch von Magie.

Von links nach rechts: Pure Poison von Dior, Gucci Bloom von Gucci, Miss Dior von Dior, L’interdit von Givenchy, Musc Noir Rose von Narciso Rodriguez, Dolce „Garden“ von Dolce&Gabbana

Feminin & sinnlich

Feminin und sinnlich. Ein Charakter und eine Duftnote, die selbstbewusst und doch nicht aufdringlich, eine Hommage an die Frau selbst sind. Der eigenen Weiblichkeit bewusst, fängt die Braut mit Leichtigkeit jeden Blick ein, ohne diesen Wichtigkeit zukommen zu lassen. 

Von links nach rechts: Prada Paradox von Prada, J’adore Neuauflage von Dior, Perfect von Marc Jacobs, Dolce von Dolce&Gabbana, Arpège von Lanvin, Alien „Goddess“ von MUGLER

Elegant & glamourös

Eleganz und Glamour – vereint in einem Flacon verleihen sie gekonnt die Prise Extravaganz, die völlig unangestrengt jeden Raum für sich einnimmt. Spotlights on, here comes the bride!

Von links nach rechts: Black Gold Project „Oud for Greatness” von INITIO Parfums Privés, Le Parfum von Elie Saab, Modern Muse von Estée Lauder, La Nuit Trésor von Lancôme, Les Légendaires von GUERLAIN, Black Opium von Yves Saint Laurent

Eau de Toilette, Eau de Parfum oder Eau de Cologne – Worin liegt der Unterschied?

Anders als viele vermuten, sagen diese Bezeichnungen nichts über die Haltbarkeit eines Dufts oder die Wertigkeit dessen aus. Bezeichnend ist hier der prozentuelle Anteil ätherischer Öle eines Duftwassers. Eau de Toilette heißt ein Duftwasser zum Beispiel, wenn es 6-9% ätherischer Öle aufweist. Entscheidender ist jedoch, wie hochwertig und natürlich diese ätherischen Öle sind. Intensität, Haltbarkeit und Preis richten sich nach ihrer Wertigkeit.

Das Hochwertigste unter ihnen ist das Eau de Parfum, dessen leichtere Variante Eau de Cologne genannt wird. Während ein Eau de Parfum 10-14% ätherischer Öle aufweist, und aufgrund dieser Intensität auch lieber sparsam versprüht werden sollte, ist mit bis zu 5% das Eau de Cologne jedoch nicht nur die leichtere Variante, sondern eben auch die flüchtigere. Vielmehr ist es ein angenehmes Erfrischungswasser, dessen zarte Duftnote schon nach ein paar Stunden verfliegt. Perfekt für den Alltag, dürfen es auch ein paar Sprühstöße mehr sein. Ein Eau de Parfum „Intense“ beinhaltet sogar bis zu 20% und sollte wirklich sparsam aufgetragen werden.

parfumdreams, online-parfumerie, Brautparfum, Hochzeitsparfum, Parfum Guide
© Marc Jacobs | parfumdreams.de

Für einen aufregenden Hochzeitstag und eine tanzintensive Hochzeitsfeier ist also das Eau de Parfum der perfekte Partner einer Braut. Und von diesen könnt ihr hier 18 wunderbare Exemplare finden. 

Weitere Accessoires für die Braut entdecken

Brautaccessoires, Bridal It Pieces, Brautparfum, Hochzeitsparfum
Brautaccessoires entdecken

Titelbild: o‘dear

Produktbilder: parfumdreams

 

Anzeigen

Hochzeitsfotograf, Hochzeitsfotografie, Alex Mayer Fotografie, Anzeige
Hochzeitsplanung, Hochzeitsplaner downloaden, Freebie Hochzeitsplaner, Anzeige
Hochzeitsfloristik, Hochzeitsblumen, Blumen bestellen, Anzeige
Krug Fotobox, Fotobox mieten, Hochzeitsfotos, Anzeige
Etsy Hochzeit, Hochzeitsgeschenke kaufen, Anzeige