Heute erwartet euch eine wunderschöne Bridalstyle Inspiration, die nur so vor wunderschönen Ethnicalvibes strotzt! Wie ihr wisst, dank meines Bohoherzens, eine meiner ganz persönliche Schwächen. Im Beachhouse inszeniert, die hübsche Braut Aylin, umgeben von zarter folkloristischer Dekoration. Pampasgras, Makramee & Felle laden zum verweilen ein. In Kombination mit den wilden Blumen in natürlichen Farbtönen – Natürlich & dennoch atemberaubend. Fotografiert hat diese wunderbare Inspiration eines Bridaleditorials, die liebe Isabel Pogscheba. Das grandiose Konzept, genau wie Dekoration des Beachhouses, ist von The Featherette. Das natürliche Styling der hübschen Braut, in leichten Goldtönen übernahm die liebe Begüm. Für das passende Traum(Braut-)kleid sorgte die Rheinboutique Bonn. Dank Pixel meets Love, unterstreicht die einmalige Papeterie den ethical Look des Shootings. Ebenfalls im Fokus des Shootings, die Floristik, die Stilecht Floristik zauberte. Wild und ungestüm – dennoch zart und zurückgenommen. Und zu guter Letzt, die passenden Eheringe sind von Wilde Juwelen. Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Freude mit dieser grandiosen Brautinspiration. Genießt die natürlichen und eindrucksvollen Züge dieses Shootings, das zum Träumen einlädt. Als kleines Goodie findet ihr unten noch eine kleines Editorial im Pocahontasstil.

Mitwirkende:

Fotografie: Isabel Pogscheba Photography

Dekoration & Konzept: The Featherette

Brautkleid: Rheinboutique Bonn

Floristik: Stilecht Floristik

Papeterie: Pixel meets Love

Ring: Wilde Juwelen

Hair & Makeup: Begüm

Model: Aylin Nour

Anzeigen

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019