Modern, elegant, ausdrucksstark und intensiv. Diese Hochzeitsinspiration mit der Pantone Farbe des Jahres 2023 hat es wirklich in sich und weiß mit Ästhetik zu begeistern. Sie ist ein wahrer Lanzenbruch für FARBE. Viva Magenta, gekürt vom renommierten Pantone Institut, brilliert hier in Kombination mit strahlendem Weiß und komplettierenden Pinktönen wie Orchid Pink und Confetti. Pulsierende, kräftige Farben voller Leben, Leidenschaft und Freude, die im weiß-strahlenden Alten Auktionshaus in Mainz in einem modern-eleganten Hochzeitsfest vereint wurden.

Fotografiert von Hochzeitsfotografin Alexandra von Alera Photography, planten und kreierten sie und Hochzeitsplanerin Pia Schippert von Lilypad Weddings, dieses einmalige Hochzeitskonzept, das nicht nur in Sachen Farbe ein atemberaubender Hingucker ist.

Das stilvolle und üppige Hochzeitspapeterie-Set von Schlichtweg Kreativ lässt uns gleich zu Beginn erahnen, wie gekonnt die Farben und die modernen Linien in diesem Konzept umgesetzt wurden. Alles andere als überladend, sondern perfekt inszeniert, setzt Melanie Fisel die klaren Linien durch. Detailverliebt, spielend mit verschiedenen Schriftgrößen, variieren die schönen Pink- und Magentatöne rund um die elegante Basis: Weiß.

Ebenso von strahlendem Weiß und klaren Linien geprägt ist die Hochzeitslocation selbst, die damit den perfekten Rahmen setzt, in dem die vielen Dekorationselemente zur Geltung kommen. Ein ganz besonderes Dekorationselement empfängt uns gleich beim Betreten der Location, wohlbemerkt IN der Location: Das Hochzeitsauto!

Strahlend weiß, mit goldenen Felgen, ist der Porsche Turbo 911 von Dynotech, das IT Piece im Raum. Ein ganz besonderer Hingucker, ein fantastischer Fotohintergrund und perfekt genutztes Dekopotential, das durch ein überaus schönes sowie üppiges Blumenarrangement in Szene gesetzt wurde. Alle Pink- und Magentatöne vereint fließen in Ranunkeln, Dahlien, Rosen, Gerbera, Anemonen, Anthurien, Astilben, als auch getrockneten und gefärbten Mohnkapseln, Silberblättern und Bougainvillea, aus dem Wagen in den Raum. Das Team von Madame Design und Fleur kreierte diesen extravaganten Blumenschmuck, der uns mit einem kleinen Extra, durch das ganze Setting geleitet.

Neben der Konzeptionalisierung übernahm Pia Schippert von Lilypad Weddings auch die Planung und die ausgewählte Dekoration, die uns gemeinsam mit der extravaganten Floristik hier erstaunen lässt.

Zum weißen Hochzeitsmobiliar von CB-Events, sowie dem passendem Tischmobiliar von Adam Wieland, dekorierten sie den lichtdurchfluteten, weißen Raum mit höchstästhetischen Elementen, wie auch die moderne Hochzeitstafel. Sie, sowie eine weitere runde Variante, wurde mit modernen Ghost Chairs bestuhlt und mit aufregend-grazilen Blumenarrangements geschmückt. Das besondere Extra: Die schöne Floristik wird von exotischen Drachenfrüchten ergänzt, dessen Schale und Inneres nicht besser ins Farbkonzept passen könnten. Das strahlende Weiß des Raumes und des Tisches findet sich dabei im modernen Geschirr wieder, das von sandfarbenen Stoffservietten und hölzernen Platztellern umspielt wird. Weiße Kerzen in Windlichtern und hohen Kerzenständern aus weißem Metall erleuchten die feinen Tischblumenarrangements, dessen frische und getrocknete Floristik, grazil in Glasformen gesteckt, in Pink- und Magentafarben pulsiert.

Doch es geht noch mehr! Das zeigt die wunderschöne Mocktail Bar, dessen modernes Metallmobiliar in Weiß mit fruchtigen, alkoholfreien Drinks in Pink von Finest Cocktails, aufwartet. Ein leuchtendes Cheers und blumengeschmückte Stelen rahmen den farbintensiven Mocktail-„Tower“, dessen prallgefüllten Gläser ein verliebtes Brautpaar für uns verköstigt.

Jana & Christopher sind es, die uns durch das wunderschöne Hochzeitskonzept führen. Sie, in einem modernen Brautkleid von Weddinglounge Brautmoden, dessen toller Schnitt samt hohem Schlitz und voluminösen Ärmeln von knallpinken Jimmy Choos und einem ausladenden Brautstrauß komplementiert werden. Passender Schmuck in Magenta von a cuckoo moment und ein modernes Brautstyling von Ganimete Kastrati, mit sanften Smokey Eyes und einem strengen Sleek-Zopf, runden ihren Hochzeitslook perfekt ab, den ihr Bräutigam mit einem lichtgrauen Anzug zu weißen Sneakern vervollständigt.

Alternativ gibt es zarten Schmuck von Refined Bohemia und die edlen Jimmy Choos auch in Glitzer, die im Anschluss auf der Party die Nacht zum Funkeln bringen dürfen.

Doch zum Strahlen gibt es auch bei Tag genug! Die beiden führen uns durch ein traumhaftes Trausetting, dessen runder Metallbackdrop ein leuchtendes ‚All you need is love‘ und wundervolle Floristik ziert. Kerzenschein, ebenfalls in weißen Metalllaternen, weißen Kerzenständern und schwimmend in Gläsern, sowie weitere weiße Stelen mit blumenbestückten, weißen Steintablettes schmücken das Ja-Wort und den Ringtausch, mit Eheringen von Amorello Wiesbaden, unseres Brautpaares.

So auch zu einem kunstvollen Sweet Table, mit transparenten Lollies von Salon Buck, bunten Macarons am Stiel von Seidenzucker und einer weißen Hochzeitstorte mit vier Etagen von Just Nice, dessen fließender Dekor in Weiß und Pink die hohe Hochzeitstorte kunstvoll einhüllt und eine transparente Etage ziert.

Ein gekonntes Spiel von weißem Metall und Glas zu Weiß, Pink und Magenta, das unser Brautpaar beim Anstoßen von weiß-matten Sektgläsern feiert. Und dem wir uns in dieser außergewöhnlichen Hochzeitsinspiration anschließen dürfen.

Mitwirkende:

Fotografie & Konzept: Alera Photography

Videografie: Skala Weddings

Konzept, Planung & Dekoration: Lilypad Weddings

Floristik: Madame Design und Fleur

Mobiliar: CB-Events

Tischgestell & Platte: Adam Wieland

Brautkleid: Weddinglounge Brautmoden

Brautschuhe: Jimmy Choo

Hair & Makeup: Ganimete Kastrati

Brautschmuck Rink: a cuckoo moment

Brautschmuck Glitzer: Refined Bohemia

Ringe: Amorello Wiesbaden

Papeterie: Schlichtweg Kreativ

Torte: Just Nice

Macarons: Seidenzucker

Lollis: Salon Buck

Mocktails: Finest Cocktails

Porsche: Dynotech

Location: Altes Auktionshaus

Brautpaar: Jana & Christopher