Lisa & Marc, zwei leidenschaftliche Jäger, gaben sich am 14. September diesen Jahres das standesamtliche Ja-Wort in der Schmiede Heimathaus Gestratz im wunderschönen Allgäu. Nach der emotionalen standesamtlichen Trauung ging es für das Brautpaar und deren Gäste in den Garten der Eltern. Die Braut selbst hat mit ganz viel Liebe zum Detail eine grandiose Hochzeitslocation geschaffen! Eine DIY Gartenhochzeit in Weiß, Rosa, Rot und Bordeaux zum Verlieben! Tonic- und Ginbar, Whisky- und Zigarrenbar und ein roter Teppich erwarteten die Gäste an diesem sommerlichen Septembertag. Und auch einige Jägerdetails durften natürlich nicht fehlen. Dazu gab es einige kleine Spiele, die sich perfekt ins Konzept einfügten. Und auch an Frostbeulen wurde gedacht! Fotografisch begleitet hat das verliebte Paar die liebe Jules von Blickwerke Fotografie. Ein absolutes Highlight dieser Hochzeit ist sicher auch das wahnsinnig schöne Brautkleid der hübschen Lisa! Allerspätestens beim Blick auf den aufregenden Rücken, verschlägt es jedem die Sprache. Ganz viel Freude euch mit dieser tollen Hochzeitsinspiration einer wunderschön gestalteten Gartenhochzeit!

Mitwirkende:

Fotografie: Blickwerke Fotografie

Brautschuhe: Marco Tozzi & Rainbow

Anzug: Strellson

Location: Schmiede Heimathaus Gestratz & Garten

Catering: Ländlemetzger Dürr

Ringe: Meisterjuwelier Hollfelder

Anzeigen

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019