Am 02. August 2018 gaben sich Carolin & Christian das standesamtliche Ja-Wort bei ihrer Sommerhochzeit im Travellook! Genau ein Jahr zuvor stellte Christian die Frage aller Fragen, an einem traumhaften Sandstrand auf Bali. Sollten wir dort heiraten? Auch diese Frage stellte sich das Brautpaar. Doch ohne unsere Liebsten? Auf keinen Fall! Mit den 40 engsten Freunden und der Familie ging es dann in den Botanischen Garten der Elisenhöhe Wuppertal. Im Fokus stand vor allem  dass sich an diesem Tag alles um das einzig wichtige drehen sollte! Die Liebe! „Wir konzentrierten uns nach vielen Gesprächen zu zweit auf das, was wirklich wichtig ist – auf Zeit miteinander. Auf unsere Liebe füreinander. Die gemeinsame Liebe zu unseren Freunden. Die Liebe zur Leichtigkeit und Freude am Leben. Die gemeinsame Liebe zum Reisen. Die Liebe zur Natur. Kein unnötiger Schnickschnack und ohne viel Tamtam. So planten wir eine kleine, gemütliche Ambiente-Trauung im Kreise unserer 40 engsten Freunde und Familien und vereinbarten dies mit Elementen im Travel-Look, im wunderschönen Botanischen Garten, in Wuppertal.” In jedem Details der liebevollen Dekoration und der tollen Papeterie von Kartenmacherei wird diese Liebe zum Reisen sichtbar.

Tim & Dana von Grubenglück haben diesen besonderen Tag für die beiden fotografisch festgehalten, der natürlich mit dem Getting Ready began. Gestylt wurde die Carolin von Raphaela Makeup Artist & Hair Stylist. In einem Träumchen in Blush eines Brautkleides von Hochzeitsmode Dresden und einem Brautstrauß von Wild Daisy lief die Braut hinter der kleinen Nichte von Christian ins Standesamt ein. Auch im Trausaal finden sich überall Details zum Thema Reisen, wie zum Beispiel dem Ringkästchen im Schiffsdesign oder der, mit einem Kompassverzierten, Traukerze von KerzenExpress. Die Ringe von Goldschmiede Quickels tragen die Gravur der Koordinaten ihrer Verlobung auf Bali.

Nach der emotionalen Trauung, mit Gesang von Hochzeitssängerin Sara, ging es für alle zur Party in die Orangerie der Hochzeitslocation. Neben einer Cocktailbar und einem fruchtigen Tortentraum von Konditorei Metropol wartete dort die fahrende Fotobox Clementine The Tiny Camper.

Das Geheimnis der beiden, das eigentlich keines sein sollte? „Wir müssen es dabei niemandem – außer uns selbst – recht machen.“ Und genau so ist es! Und so wurde dieser Tag zum absoluten Highlight für die beiden und sicher auch für die Gäste. „Jeder Gast freute sich aus ganzem Herzen mit uns, ließ unsere Liebe hochleben und machte unseren Tag zu einem herzlichen, unvergesslichen Start in ein neues, gemeinsames Abenteuer. Es war ein ungezwungenes, farbenfrohes und unwahrscheinlich liebevolles Fest, voller Überraschungen, bis in die frühen Morgenstunden.” Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Freude mit dieser wundervollen Sommerhochzeit!

Anzeigen

the true bride on Instagram

Dies ist ein Hochzeitsblog, der mit Liebe, Kreativität, Authentizität und Begeisterung, eine Inspirationsquelle für Bräute und ihre Mädels sein möchte. Lasst uns die Freude am Schönen und Besonderen teilen und gemeinsam vom schönsten Tag im Leben träumen!

 

thetruebride.com by Philine Šagi ©2019